Was bedeutet bei den zusätzlichen Zwischenablagen die Einstellung „…folgende Anwendung ausführen“

Mit dieser Einstellung muss im Textfeld welches bei Aktivierung erscheint, ein Pfad zu einem Programm hinterlegt werden.

Diese Programm würde automatisch ausgeführt werden, sobald die Inhalt der zusätzlichen Zwischenablage gespeichert wurde.

Was bringt und das? Noch nicht besonders viel. Es aber dann möglich mit einem eigenen Programm eine weitere Automatik einzubauen. So könnte eine Anwendung gestartet werden, welche den Inhalt in einer separaten Datenbank speichert oder ähnliches. Theoretisch könnte man mit dieser Funktion sehr viele Besonderheiten abdecken.

Folgende möglichkeiten sind derzeit gegeben:

  • Anwendung starten (jedoch ohne parameter). Beispiel: „c:\windows\notepad.exe“
  • automatisch eine eMail genieren. Beispiel: „mailto:meineemailadresse@homepage.de“
  • automatisch eine Homepage öffnen. Beispiel: „http://ktimestamp.com“

 

Posted in: zwischenablage