online-hilfe | notizen

Untermen√ľ „Alle Notizen Anzeigen“: oh_notes_01

1. „Notizen durchsuchen…“-Bereich:

In der oberen linken Hälfte der Notizen können Sie direkt Ihre Datenbank nach Notizen durchsuchen. Auch ein Filter nach Kategorien ist an dieser Stelle möglich.

2. „Listenansicht“-Auswahl:

W√§hlen Sie¬†mit dieser Auswahlbox die Darstellungsart der Notizen aus. Neben den „Listenansicht (Lesebereich links)“¬†und „Listenansicht (Lesebereich unten)“ gibt es auch die Detailansicht, welche die Notizen direkt mit den Details anzeigt.

3. „Notizen“-Ansicht:

In diesem Bereich werden die Notizen direkt oder als Liste angezeigt. Wenn Sie die Liste mit der rechte Maustaste anklicken, √∂ffnet sich ein Kontextmen√ľ mit weiteren Bearbeitungs- und Eigenschaftsm√∂glichkeiten. Siehe Screenshot. Diese Funktionen stehen auch in der Detailansicht der Notiz zur Verf√ľgung.oh_notes_02 Favorit setzen / entfernen: Diese Eigenschaft sortiert diesen Eintrag an oberster / erster Stelle. Notiz via E-Mail versenden: Erstellt eine neue E-Mail mit Ihrem Standard E-Mail-Programm mit dem Inhalt der Notiz. Bearbeiten: Bearbeiten Sie den markierten Datensatz. Notiz in der Cloud speichern / entfernen: Speichern oder l√∂schen Sie diese Notiz aus der kTimeStampCloud, fall sein Konto zur Verf√ľgung steht. Kopieren: Kopieren Sie die markierte Notiz Neue Notiz erstellen: Mit diesem Eintrag k√∂nnen Sie direkt eine neue Notiz erstellen. L√∂schen: L√∂scht die markierte Notiz.

4. Detailansicht:

In den Listenansicht wird direkt die Notiz mit dessen Inhalt angezeigt. Im unteren Bereich stehen auch die Funktionen aus dem bereits oben genannten Kontextmen√ľ zur Verf√ľgung.

Untermen√ľ „Neue Notiz“:

oh_notes_04
5. „Name der Notiz“-Textfeld:

Definieren Sie in diesen Textfeld den Namen der Notiz.

6. „Notiz“-Textfeld:

Das Notizfeld erlaubt auch RTF-Formatierungen, sodass auch ein in MS-Word erstellter Text oder ein Text eine E-Mail mit der Formatierung eingef√ľgt werden kann. Auch Bilder sind m√∂glich. Sie k√∂nnen im Textfeld mit der rechten Maustaste das Kontextmen√ľ aufrufen, wo weitere typische Textfunktionen zur Verf√ľgung stehen. Weiterhin k√∂nnen Sie im Kontextmen√ľ auch die Notiz in der kTimeStampCloud speichern.

8. „Notizinformationen“-Bereich:

In diesem Bereich werden weitere Informationen zur Notiz wie Gr√∂√üe, Letzte √Ąnderung und Cloud-Informationen angezeigt.

9. „Kategorie“-Auswahlfeld:

W√§hlen Sie in diesem Auswahlfeld die Kategorisierung¬†der neuen Notiz.¬†Neue Kategorien schreiben Sie einfach direkt in das Feld hinein. Bereits hinterlegte Kategorien¬†stehen automatisch zur Auswahl, sobald Sie den DropDown-Pfeil dr√ľcken.

10. „Speichern“-Button:

Speichern Sie mit Klick auf diesen Button Ihren neue Notiz.

Pin It