online-hilfe | notizen

UntermenĂĽ “Alle Notizen Anzeigen”: oh_notes_01

1. “Notizen durchsuchen…”-Bereich:

In der oberen linken Hälfte der Notizen können Sie direkt Ihre Datenbank nach Notizen durchsuchen. Auch ein Filter nach Kategorien ist an dieser Stelle möglich.

2. “Listenansicht”-Auswahl:

Wählen Sie mit dieser Auswahlbox die Darstellungsart der Notizen aus. Neben den “Listenansicht (Lesebereich links)” und “Listenansicht (Lesebereich unten)” gibt es auch die Detailansicht, welche die Notizen direkt mit den Details anzeigt.

3. “Notizen”-Ansicht:

In diesem Bereich werden die Notizen direkt oder als Liste angezeigt. Wenn Sie die Liste mit der rechte Maustaste anklicken, öffnet sich ein Kontextmenü mit weiteren Bearbeitungs- und Eigenschaftsmöglichkeiten. Siehe Screenshot. Diese Funktionen stehen auch in der Detailansicht der Notiz zur Verfügung.oh_notes_02 Favorit setzen / entfernen: Diese Eigenschaft sortiert diesen Eintrag an oberster / erster Stelle. Notiz via E-Mail versenden: Erstellt eine neue E-Mail mit Ihrem Standard E-Mail-Programm mit dem Inhalt der Notiz. Bearbeiten: Bearbeiten Sie den markierten Datensatz. Notiz in der Cloud speichern / entfernen: Speichern oder löschen Sie diese Notiz aus der kTimeStampCloud, fall sein Konto zur Verfügung steht. Kopieren: Kopieren Sie die markierte Notiz Neue Notiz erstellen: Mit diesem Eintrag können Sie direkt eine neue Notiz erstellen. Löschen: Löscht die markierte Notiz.

4. Detailansicht:

In den Listenansicht wird direkt die Notiz mit dessen Inhalt angezeigt. Im unteren Bereich stehen auch die Funktionen aus dem bereits oben genannten KontextmenĂĽ zur VerfĂĽgung.

UntermenĂĽ “Neue Notiz”:

oh_notes_04
5. “Name der Notiz”-Textfeld:

Definieren Sie in diesen Textfeld den Namen der Notiz.

6. “Notiz”-Textfeld:

Das Notizfeld erlaubt auch RTF-Formatierungen, sodass auch ein in MS-Word erstellter Text oder ein Text eine E-Mail mit der Formatierung eingefügt werden kann. Auch Bilder sind möglich. Sie können im Textfeld mit der rechten Maustaste das Kontextmenü aufrufen, wo weitere typische Textfunktionen zur Verfügung stehen. Weiterhin können Sie im Kontextmenü auch die Notiz in der kTimeStampCloud speichern.

8. “Notizinformationen”-Bereich:

In diesem Bereich werden weitere Informationen zur Notiz wie Größe, Letzte Änderung und Cloud-Informationen angezeigt.

9. “Kategorie”-Auswahlfeld:

Wählen Sie in diesem Auswahlfeld die Kategorisierung der neuen Notiz. Neue Kategorien schreiben Sie einfach direkt in das Feld hinein. Bereits hinterlegte Kategorien stehen automatisch zur Auswahl, sobald Sie den DropDown-Pfeil drücken.

10. “Speichern”-Button:

Speichern Sie mit Klick auf diesen Button Ihren neue Notiz.